Sprache wählen

Anna Jander arbeitet und lebt in Niederohe/Niedersachsen und Berlin

1967

Geboren in Lüneburg

1986

Abitur und Voluntariat im Kibbutz Hahotrim, Israel

1986 - 1992

Studium der Freien Kunst an der "Hochschule für Bildende Künste" HbK in Braunschweig bei Prof. Lienhard von Monkiewitsch, Prof. H.P. Zimmer,  Prof. Alfred Winter-Rust und Prof. Birgit Hein 
Hauptfächer: Malerei, Grafik, 16mm Film,

1989 - 1990

Stipendium an "The School of the Art Institute of Chicago", Chicago USA

1992

Meisterschülerin und Diplom bei Professor Lienhard von Monkiewitsch

1992

Umzug nach Berlin. Tätig als freischaffende Künstlerin und Mitgründerin von "Atelierhaus Mengerzeile" in Berlin Treptow
Beginn in 2D Animation/Trickfilm als Hintergrundmalerin und Designerin
Arbeitserfahrungen bei nationalen und internationalen Kinofilmen, TV Serien und Werbefilmen im In- und Ausland (siehe Filme)

1997 - 2000

Tutorin für Hintergrundmalerei an: IFS Internationale Film Schule Köln, Animationschool Hamburg, HFF Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolff, Potsdam Babelsberg

1996

Overseas Supervisor bei:
Wang Film Productions Taipei, Taiwan für "Pippi Langstrumpf"

1999

Wang Film Productions Taipei, Taiwan für "Blaubär, der Film"

2005

Enarmonia, Turin, Italien für "Der kleine Eisbär2"

2008

2D3D Animations, Angouleme, France für "Mullewapp"

1999

Umzug in die Heide

2005

"Wir Heidschnucken vom Sothriethof" Kinderbuch bei Calluna Südheide Verlag. Bilder von Anna Jander, Text von Klaus Jordan (siehe Publikationen)

2006

Reise nach Los Angeles und Californien mit Klaus Jordan

2007

Beginn der "Amerika" Werkgruppe und Arbeit am zweiten Buch: "California über Alles" mit dem Autor Klaus Jordan.

2013

Kunstpreis des Lüneburgischen Landesverbandes

2013

Artist in Residence, Popps Packing Detroit

2015

Artist in Residence, Popps Packing Detroit

2016

Arbeitsaufenthalte in Zagreb ( Kroatien ), Dresden und Italien